Liebe BK2 14,
ich war sehr gespannt auf den gestrigen Tag und wusste nicht, was ich mir unter einem Waldtag vorstellen sollte. Machen wir einfach eine Wanderung durch den Wald oder vielleicht so etwas wie eine Kinderrallye? Ich war angenehm überrascht, als es hieß, wir wandern durch den Wald und müssen 5 Aufgaben lösen. Ich finde, abgesehen von der ersten Station, waren die restlichen 4 Stationen recht interessant. Ich z.B. wusste nicht, dass Kinderkleidungsgrößen erst im 50er Bereich beginnen. Die erste Station habe ich nicht ganz verstanden, konnte man beim Ausfüllen des Fragebogens etwas falsch machen und nicht alle Punkte bekommen? Wie dem auch sei, an sich fand ich den Tag sehr schön, es war tolles Wetter und man war viel in der Natur, was doch sehr abwechslungsreich war. Lustig fand ich auch das mit den rosa und blauen Pfeilen, meine Gruppe hat sich 2 Mal verlaufen. Gab es da noch einen anderen Sinn hinter? Im Großen und Ganzen fand ich den Tag sehr interessant, abwechslungsreich, aber auch anstrengend. Ich möchte mich herzlich für Eure Mühe danken!
Im Namen der Klasse BK215b
Cheyenne Glaser
 
 
 
 
 
Liebe BK2 14,
am Montag war der traditionelle Waldtag für unsere Klasse des 1. Lehrjahres. An und für sich war es ein toller Tag, wenn auch sehr anstrengend für mich selbst. Eure Spiele und Stationen waren ganz witzig, aber auch etwas merkwürdig. Aber das ist nicht so schlimm. Ich denke, dass meine Klasse gern auf Euch zu kommt, wenn wir diesen Tag organisieren müssen. Ich habe sehr viele Ideen und Erinnerungen von diesem Tag mitgenommen. Vielleicht hätte ein weniger anstrengender Weg die Laune bei uns etwas gehoben, aber im Endeffekt hat es ja jeder überlebt. Ich bedanke mich für diesen Tag und wünsche Euch noch ein tolles Jahr und eine gute Abschlussprüfung. Ich bin sicher, die zukünftigen Kinder, die ihr betreut, werden sich sehr über Euer Engagement freuen.
Vielen Dank, die BK2 15b
Cindy Ehring
 
 
 
 
An den oder die Empfänger/in der Klasse BK 2 14,
mein Gott! Erst schicken uns die Lehrer in die falsche Richtung, dann krakeln wir dieses Monstrum rauf, werden von Euren Pfeilen in die Irre geführt und zu guter Letzt auf den Berghängen wie Brathähnchen gebrutzelt.
Aber Hey! Man muss ja das Positive sehen nicht? Das wäre in diesem Falle was? Wir haben gewirkt, als wären wir einen Marathon gelaufen! Durchgeschwitzt, hundemüde, aber irgendwie zufrieden. Euer bunter Haufen hat uns geholfen, unseren bunten Haufen besser kennenzulernen. Was jetzt noch abzuwarten bleibt ist, wie wir uns durch dieses erste Jahr retten. (Legt ein gutes Wort für uns ein! So als Bonus fürs 2. Jahr) Und selbst den Kopf hoch halten! Ihr habt noch dieses Jahr vor Euch.
Viel Glück und gebt alles!
Hochachtungsvoll ein Waldtaggeschädigter aus der BK2 15b
(ich weiß, meine MitschülerInnen sehen es ähnlich)
 
Alex Damm 
 
 
 
Liebe Lehrer,
als ich am ersten Tag hier her kam, war ich mir noch total unsicher und wäre am liebsten rückwärts wieder raus gegangen. :-D
Nach und nach hatte ich mich dann eingewöhnt und der Kennenlerntag hat mir wirklich viel Spaß gemacht. Ich hatte mich dann gleich am zweiten Tag mit einem großen Problem an die Klassenlehrerin gewendet und wurde sehr gut betreut, sodass ich das Gefühl hatte, dass man mich wirklich ernst nimmt.
Mittlerweile ist der Klassenzusammenhalt gewachsen und ich freue mich sehr auf diese zwei Jahre Ausbildung in der Kinderpflege und hoffe auf ein gutes Gelingen.
Vielen Dank, im Namen der BK 2 15 a
Katja Kleinau
 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler
der Klassen BK215,
wir, d.h. die Klasse BK214, bedanken uns bei euch für
die zahlreiche Teilnahme am Waldtag 2015.
Trotz einiger Orientierungsfehler seid ihr gut am Ziel
angekommen. Durch eure Teamarbeit und aktive
Mitarbeit konntet ihr jede Station schnell erreichen.
Ihr habt sehr großes Interesse am Waldtag gezeigt.
Euer Klassenzusammenhalt war gut ausgeprägt,
obwohl ihr euch erst wenige Stunden kanntet.
Eure freundliche offene Art hat uns sehr erfreut, somit
war das Arbeiten an den einzelnen Stationen trotz der
Hitze sehr angenehm.
Im nächsten Jahr werdet ihr unsere Funktion
übernehmen.
Dazu wünschen wir euch heute schon viel Spaß.
Herzlichst
die BK214