BVJ- Fußballturnier der Berufsbildenden Schulen Oschersleben, Quedlinburg und Halberstadt

 

Da diesmal das traditionelle Fußballturnier nicht in der Turnhalle, sondern auf dem Sportplatz der BbS Quedlinburg stattfand, mussten sich alle Teilnehmer länger als üblich gedulden. Aber am 04.05.2016 war es endlich wieder soweit - Schüler der Berufsvorbereitungsjahre an den Berufsbildenden Schulen in Oschersleben, Quedlinburg und Halberstadt trafen sich, um wieder einmal um den begehrten Pokal zu spielen. Außerdem mit dabei war  ein Team des Kinderheims in Gernrode.

Nach einer herzlichen Begrüßung und einer kurzen Einführung in das Regelwerk wärmten sich die Mannschaften auf.

Dann wurde es ernst! In spannenden Spielen von je 20 Minuten trafen die Mannschaften aufeinander. Dabei gewann die Mannschaft aus Oschersleben souverän alle ihre Spiele. Die Mannschaft der BbS „Geschwister Scholl“ Halberstadt gewann zwei ihrer drei Spiele, konnte aber trotz guter Aufholjagd nach einem 3:0- Rückstand gegen Oschersleben lediglich auf 3:2 verkürzen und sich so den zweiten Platz sichern. Den dritten Platz belegte die Mannschaft aus Quedlinburg.

Nach diesen Anstrengungen konnten sich die Spieler an dem von Schülerinnen des Berufsvorbereitungsjahres der BbS Quedlinburg vorbereiteten Grillbuffets stärken, um sich anschließend zur Siegerehrung mit dem obligatorischen Gruppenfoto zusammenzufinden.

Das war ein gelungener, etwas anderer letzter Schultag vor den Pfingstferien.

 

17.05.2016

U.Kallenberger (Schulsozialarbeiter)