Wie funktioniert das Nachschreiben von Klassenarbeiten?

Hier finden Sie Auszüge aus den Anweisungen des Schulleiters zur Leistungsbewertung und zu Nachschreibterminen mit dem Link auf das Anmeldefomular SFN 034:

"Konnte ein/e Schüler/-in unverschuldet an einer Klassenarbeit nicht teilnehmen, hat er/sie die Pflicht, einen Nachschreibtermin wahrzunehmen.

Der Schüler/die Schülerin wendet sich unmittelbar nach der Rückkehr aus der Krankheit an die jeweilige Fachlehrkraft, um einen Nachschreibtermin zu vereinbaren, der von der Fachlehrkraft festgelegt wird (§ 6 Abs. 3 BbS-VO). Das Nachschreiben kann gemäß Leistungsbewertungserlass Punkt 3.1.3 auch am Tag des Schulantritts erfolgen und von der Lehrkraft verlangt werden. Die Terminvereinbarung erfolgt mittels Formular SFN 034 (erhältlich auf der Homepage, in der Kantine Böhnshausen bzw. in den Standortsekretariaten). 
     

Im Sinne einer einheitlichen Organisation und Durchführung von Terminen zum Nachschreiben von Klassenarbeiten legt der Schulleiter Folgendes fest:

 

  1. Die Nachschreibtermine werden zwischen Schüler* und Fachlehrer* mittels
    SFN 034 vereinbart. Dabei geht die Initiative in der Regel vom Schüler aus. Fachlehrer sollen die Schüler jedoch darauf hinweisen, wenn diese keine Kenntnis von einer versäumten Leistungserhebung haben. Im Zweifel entscheidet die Fachlehrkraft nach Rückkehr des Schülers unverzüglich, ob und zu welchem Termin der Leistungsnachweis nachzuholen ist (§ 6 Abs. 3 BbS-VO). Das Nachschreiben kann gemäß Leistungsbewertungserlass Punkt 3.1.3 auch am Tag des Schulantritts erfolgen und von der Lehrkraft verlangt werden.

 

  1. Nachschreibtermine finden nach einem festgelegten Terminplan in der Regel montags bis donnerstags ab 15 Uhr für jeweils max. 20 Schüler statt.
    • montags, dienstags und mittwochs am Standort Böhnshausen (Raum 203)
    • donnerstags am Standort Neupertstraße (Raum 2)

 

Unterrichtsbegleitende Bewertungen müssen nicht bzw. nur auf Verlangen der Fachlehrkraft nachgeholt werden.
Verweigerte oder unentschuldigt versäumte Leistungserhebungen (auch Nachschreibtermine) werden mit der Note 6 bewertet."

Und hier finden Sie die aktuellen Termine.